InDesign Quiz – Bilder ohne Bild-Rahmen löschen

QUIZ

Kompatibel: CS5 und höher

QUIZ-Frage:

“Wie könnt Ihr alle Bilder auf einer Seite auswählen und löschen,
die Bild-Rahmen aber behalten?”
(Abb. 1)

Screenshot – Bilder ohne Bild-Rahmen löschen
Abb. 1 – Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken

QUIZ-Antwort:

“Über den Tastaturbefehl [Shift] + [ESC]“

Und so geht’s: Wählt als erstes mehrere Bild-Rahmen aus deren Inhalt Ihr löschen wollt (Abb. 2).

Screenshot – Bild-Rahmen auswahl
Abb. 2 – Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken

Drückt dann [Shift] + [ESC] (Abb. 3). So werden die Inhalte in den Bild-Rahmen ausgewählt.

Screenshot – Bildinhalt auswahl
Abb. 3 – Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken

Als letztes müsst Ihr jetzt nur noch die [Löschen]-Taste drücken (Das ist die Pfeil-Taste rechts oben über der Return-Taste)

Fertig! Jetzt sind alle Bilder gelöscht aber die Rahmen noch vorhanden (Abb. 4). Diese können jetzt z.B. mit neuen Bildern gefüllt werden.

Screenshot – Leere Bildrahmen
Abb. 4 – Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken


Die 3 Bücher Adobe InDesign CC – Der praktische Einstieg* vom Rheinwerk Verlag

haben Sonja, Christian und Peter gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Foto – Buch "Adobe InDesign CC – Der praktische Einstieg"

Das schreibt der Verlag über das Buch:

Adobe InDesign CC – Der praktische Einstieg

Ob Flyer, Broschüre, E-Book oder digitales Magazin – dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit InDesign CC kreative und professionelle Layouts gestalten! Der Autor führt Sie kompetent und leicht verständlich in die Arbeit mit Ihrer Software ein und begleitet Sie vom leeren Blatt bis zur perfekten Ausgabe für den Druck, das Web oder auf iPad und E-Book-Reader. Mit zahlreichen Tipps und Praxisworkshops!

438 Seiten, broschiert, 22 mm. Handliches Format 17,2 x 23 cm. In Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (115 g). Große, lesefreundliche Schrift (Linotype Syntax 9,5 Pt.). Einspaltiges Layout mit Marginalie. Mit attraktiven Praxisworkshops inkl. Beispielmaterialien zum Herunterladen.

Eine Leseprobe findet Ihr hier


Vielen Dank auch an alle anderen die am InDesign Quiz teilgenommen haben!


Für alle die lieber schauen als lesen ;) gibt’s den Tipp hier nochmal als Video


*Links sind Affiliate-Links. Das heißt kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Euch entstehen dabei selbstverständlich keine Mehrkosten. Danke für Eure Unterstützung!


6 Kommentare zu InDesign Quiz – Bilder ohne Bild-Rahmen löschen

  • Tim

    Hallo Peter,

    freut mich das Dir das Gewinnspiel gefallen hat :)

    Viel Spaß mit dem Buch und hoffentlich bis bald hier auf dem Blog.

    Schöne Grüße
    Tim

  • Tim

    Hallo Sonja,

    das ist auch immer mein Ansatz bei den Quick-Tipps. Das man was sieht/lernet was man eben nicht immer alltäglich nutzt. Und davon gibt es ne Menge in InDesign ;)

    In dem Buch von Karsten wirst Du auch noch ne Menge mehr Tipps/Ticks finden.

    Vielen Dank für die Teilnehme beim Quiz und Deinen Kommentar hier!

    Schöne Grüße
    Tim

  • Hallo,

    Danke für das Gewinnspiel und danke, dass ich einer der Auserwählten bin!

  • Sonja

    Ich bedanke mich auch ganz herzlich und hab mich riesig gefreut!
    Die Frage fand ich auch knifflig. Häufig benutzt man nur eine Handvoll Shortcuts und arbeitet auf seine gewohnte Art und Weise. Daher finde ich die Quick-Tipps auch prima – so bekommt man nebenbei gute Anregungen zur Optimierung!

  • Tim

    Hallo Christian,
    ich habe Dich nicht gezogen ;) das war Random.org!

    Richtig eine clevere suche bei Google hätte jedem (Anfänger wie Profi) das Ergebnis geliefert :)

    Danke für’s mitmachen und VIELE SPASS mit dem Buch!

    Schöne Grüße
    Tim

  • Christian

    Dankeschön, dass Du u.a. mich gezogen hast! Natürlich könnte man sagen, für ein Einsteiger-Buch ist die Frage zu schwer gewesen – aber eine kurze Google-Suche nach “InDesign-Tastenkürzel” (die ja gefragt waren) und ein wenig Überlegen/Probieren hätte ebenso zum Ergebnis geführt.

Hinterlasse einen Kommentar

 

 

 

Bitte diese HTML Tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

ARCHIV //